Fürstenberg Süd Deutschland

  • Startplätze: 1
  • Landeplätze: 2
  • Schlepp: 0
  • Piloten: 3

Hanggelände für Gleitschirme und Hängegleiter

Der Startplatz liegt in der Satelitenzone der RMZ Donaueschingen. Der Verein hat Auflagen seitens des Regierungspräsidiums zu erfüllen, welche unbedingt einzuhalten sind. Infos unter: http://baar-flieger.de/fluggebiete/

1.    Die Zufahrt auf allen Wegen und Straßen muss freigehalten werden.
2.    Land- und forstwirtschaftlicher Verkehr darf nicht behindert werden.
3.    Die angrenzenden Grundstückseigentümer dürfen in ihrer Arbeit nicht behindert oder belästigt, deren Pflanzen nicht beschädigt werden.
4.    Start- und Landebereiche sind einzuhalten. Sie sind stets sauber zu halten.
5.    Die Startfläche „Fürstenberg Nordost“ darf nicht bei Seiten- oder Rückenwind genutzt werden. In der Startschneise sind Windrichtungs-anzeiger zu errichten, die die Windsituation für Piloten erkennen lassen.
6.    Zu Fahrstraßen ist beim Fliegen ein Sicherheitsabstand von mind. 50 m horizontal und vertikal einzuhalten.
7.    Bei gleichzeitigem Flugbetrieb am Startplatz „Fürstenberg Süd“ ist sicherzustellen, dass es zu keiner gegenseitigen Gefährdung der Piloten kommt.

  • Gleitschirme
  • Hängegleiter

Kommende Fluginitiativen

    Derzeit gibt es keine Fluginitiativen.