Weiherkopf / Hörnerbahn Deutschland

  • Startplätze: 2
  • Landeplätze: 2
  • Schlepp: 0
  • Piloten: 20

Hanggelände für Gleitschirme und Hängegleiter

https://www.oase-paragliding.com/
www.flugschule-milz.de
Infos für Tandempiloten: https://www.oase-paragliding.com/weiherkopf

Das Gelände wird von der Haltergemeinschaft Fluggelände Hörnerbahn (Flugschule Markus Milz - www.flugschule-milz.de und Oase Flugschule Peter Geg GmbH - https://www.oase-paragliding.com/ ) betrieben. Unzählige Flugschüler sind an dem Weiherkopf ausgebildet worden. Die Hänge bieten einen Höhenunterschied bis 500 m. Dringend beachten: Im Winter darf der Landeplatz an der Talstation seitens der Hörnerbahn wegen der vielen Schneelanzen und Skifahrer nicht genutzt werden. Dann ausschließlich den Landeplatz am Golfplatz nutzen. Infos für Tandempiloten unter https://www.oase-paragliding.com/weiherkopf

  • Gleitschirme
  • Hängegleiter

Kommende Fluginitiativen

    Derzeit gibt es keine Fluginitiativen.