Bruchhauser Steine Deutschland

  • Startplätze: 2
  • Landeplätze: 3
  • Schlepp: 0
  • Piloten: 8

Hanggelände für Gleitschirme und Hängegleiter

http://www.sauerlandair.de/gelaende

Vorm ersten Start Einweisung durch Geländehalter erforderlich.
Keine allgemeine Auffahrt.
Naturschutzgebiet darf nicht überflogen werden.
Hauptlandeplatz an der Schützenhalle (LP1)
Start- und Landegebühr bei Sauerlandair zahlen.

1. Schulbetrieb darf nur mit jeweils einem Lehrer im Start- und Landebereich durchgeführt werden.
2. Bei Drachenschulbetrieb ist das seitlich hängende Landegelände zu berücksichtigen. (spezielle Einweisung erforderlich)

  • Gleitschirme
  • Hängegleiter

Kommende Fluginitiativen

    Derzeit gibt es keine Fluginitiativen.